EINSTIEG in die EINZELAUSBILDUNG ist nach Absprache jederzeit möglich

 

 

INHALTE DER AUSBILDUNG

 

* Texte lernen und Märchen behalten

 

* Lebensweisheiten der Märchen aufspüren Deutung und psychologischer Hintergrund der Märchen

 

* Wirkung von Sprache und Gesten beim Erzählen Eigenen Erzählstil finden

 

* Kreatives Gestalten mit Licht, Farbe, Märchenwolle, Naturmaterialien,

 

* Erzählen für Kinder und Erwachsene Verschiedene Erzählstile, wechselnde Erzählorte, unterschiedliche Gestaltung

 

*Erzählen in freier Natur

 

* Kennenlernen einfacher Musik- und Klanginstrumente zur Untermalung

 

* Anregung zum Thema Werbung, Preise, Gestaltung von Flyern und Plakaten, Künstlername

 

* Teilnahme am öffentlichen Abschlußauftritt

 

* Quittung über die bezahlten Beträge

 

* Zertifikat für die erfolgreiche Ausbildung

 

 

KURSDAUER und INHALT

 

Diese Ausbildung dauert ca. 1 Jahr.

Besteht aus aufeinander aufbauenden Seminartagen und macht

aus Ihnen Schritt für Schritt eine/n Märchenerzähler*in.

Die einzelnen AusbildungsTage beinhalten eine

gute Mischung aus Hintergrundwissen, Erzähltechnik und Auftrittserfahrung.

Sie erlangen die Sicherheit, um alles Erlernte auch wirklich

umsetzen zu können. Ausgangspunkt sind Volksmärchen unterschiedlicher Völker.

 

 

KURSTERMINE

 

 1. Zwei aufeinanderfolgende Seminartage nach Absprache:

Einführung in die Ausbildung und Grundlagen


 

2. Zwei aufeinanderfolgende Seminartage nach Absprache:

Erzählen für Kinder und Erwachsene


 

 3. Zwei aufeinanderfolgende Seminartage nach Absprache:

Erzählen und den eigenen Stil finden
 

Einzelner Seminartag nach Absprache:

Erzählen und kreatives Gestalten mit Tüchern, Märchenwolle,

Naturmaterialien,Gedichten, Instrumenten, Liedern und Sprüchen


 

4. Zwei aufeinanderfolgende Seminartage nach Absprache:

Erzählen und Vortragen der eigenen Märchenstunde 

Erzählen im Freien 
 

 

Seminarwochenende oder zwei aufeinanderfolgende Seminartage nach Absprache:

Der letzte Schliff und Ausbildungsabschluß,

mit Auftritt vor dem von Ihnen eingeladenen Publikum

 

Zusätzlich zur Grundausbildung biete ich folgende Seminarwochenenden an:

 

Kamishibai-Papiertheater

Termin nach Absprache


 

Puppennähen und Puppenspiel

Termin nach Absprache

 

 

KURSORT

 

Bad Rappenau (mit "Öffentlichen" gut erreichbar)

Mit Anbindung an den Kurpark, div. Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants

 

 

AUSBILDUNGSSTÄTTE


Die Ausbildung findet bei mir zu Hause, bzw.

im "CharlAnder Musikstudio" in Bad Rappenau statt.

 

 

BEDINGUNGEN UND ANMELDUNG

 

Kosten

Die Einzel-Erzähler*in-Ausbildung kostet 1650.-€

Im Preis enthalten sind:

 

4 x zwei aufeinanderfolgende Tage nach Absprache

 

1 einzelner Seminartag nach Absprache

 

1 Abschluss-Seminarwochenende oder zwei aufeinanderfolgende Seminartage nach Absprache

Ausbildungsabschluß mit Auftritt vor dem von Ihnen eingeladenen Publikum.

 

 *

! Ohne ! Kamishibai

und

Puppenbau/Puppenspiel Wochenenden

zu jeweils 190.-€

inklusive Material, Getränke und Gebäck

 


Anmelde- und Teilnahmebedingungen 2020/2021

 

Die Ausbildung kostet 1650.-€

und ist in einer Anmeldegebühr von 450.-€ ,

sowie zwölf monatlichen Raten von je 100.-€ fällig.

 

Die Anmeldegebühr von 450.-€ plus die erste Rate von 100.-€

ist gleich nach Erhalt der Teilnahmebestätigung fällig.


 

Erst damit gilt die Anmeldung als verbindlich.
Bei Rücktritt von der restlichen Ausbildung, nach den beiden ersten Ausbildungstagen, wird die Anmeldegebühr einbehalten und die erste Ratenzahlung zurückerstattet.


Wenn Sie das Seminarwochenende für

Kamishibai-Papiertheater oder Puppenbau und Puppenspiel

belegen, bitte ich um Überweisung von 190.-€ vor dem jeweiligen Wochenende.

 

*


Ablauf

 

Die schriftlichen Anmeldungen nehme ich ab sofort entgegen.

Nach Eingang des ausgefüllten und unterschriebenen Anmeldeformulars erhalten Sie von mir eine Anmeldebestätigung oder Absage, falls ich keine Kapazitäten mehr habe.

Erst nach Erhalt der Anmeldebestätigung ist die Anmeldegebühr

von 450.-€ plus 1. Rate von 100.-€ für die Einzel-Erzähler*in-Ausbildung fällig.


Die Anmeldung gilt erst dann als verbindlich, wenn die 550.-€

auf folgendes Konto überwiesen wurden:

 

Regina Huwald
GLS Bank

IBAN:   

DE70 4306 0967 7009 3572 01   

BIC:      

GENODEM1GLS

 

Betreff: „Anmeldegebühr plus erste Rate Einzel-Ausbildung 20202021

sowie der Name d. Teilnehmer*in.

Bei der Ratenzahlung bitte die jeweilige Rate angeben z.B.: 

2. Rate der Einzelausbildung 20202021 sowie der Name d. Teilnehmer*in.

Bei Rücktritt von der restlichen Ausbildung, nach den ersten beiden zusammenhängenden Seminartagen, wird die Anmeldegebühr einbehalten und die erste Ratenzahlung zurückerstattet.

 

Werden die gesamten Ausbildungskosten vor Beginn der Ausbildung in einer Summe bezahlt verringern sich diese auf 1600.-€. Auch hier wird bei Rücktritt von der restlichen Ausbildung, nach den ersten zwei Ausbildungstagen, die Anmeldegebühr von 450.-€ einbehalten und die Restsumme von 1150.-€ zurückerstattet.

 

Nach den 2. zusammenhängenden Seminartagen ist kein Rücktritt mehr möglich und die vollständige Kursgebühr zu bezahlen.

 *

Barzahlung im Kurs ist nicht möglich.

 *
Übernachtungs- und Verpflegungskosten sind im Preis nicht enthalten.


 

Bedingungen und Anmeldung

 

Kosten

Die Einzel-Erzähler*in-Ausbildung kostet 1650.-€

Im Preis enthalten sind:

 

4 x zwei aufeinanderfolgende Tage nach Absprache

 

1 einzelner Seminartag nach Absprache im Mai/Juni 2021

 

1 Abschluss-Seminarwochenende oder zwei aufeinanderfolgende Seminartage

nach Absprache im September/Oktober 2021

Ausbildungsabschluß mit Auftritt vor dem von Ihnen eingeladenen Publikum.

 

 *

! Ohne ! Kamishibai

und

Puppenbau/Puppenspiel Wochenenden

zu jeweils 190.-€

inklusive Material, Getränke und Gebäck

 


Anmelde- und Teilnahmebedingungen 2020/2021

 

Die Ausbildung kostet 1650.-€

und ist in einer Anmeldegebühr von 450.-€ ,

sowie zwölf monatlichen Raten von je 100.-€ fällig.

 

Die Anmeldegebühr von 450.-€ plus die erste Rate von 100.-€ ist gleich nach Erhalt der Teilnahmebestätigung fällig,

die letzte Rate am 01. November 2021.


 

Erst damit gilt die Anmeldung als verbindlich.
Bei Rücktritt von der restlichen Ausbildung, nach den beiden ersten Ausbildungstagen, wird die Anmeldegebühr einbehalten und die erste Ratenzahlung zurückerstattet.


Wenn Sie das Seminarwochenende für

Kamishibai-Papiertheater oder Puppenbau und Puppenspiel

belegen, bitte ich um Überweisung von 190.-€ vor dem jeweiligen Wochenende.

 

*
Ablauf

Die schriftlichen Anmeldungen nehme ich ab sofort entgegen.

Nach Eingang des ausgefüllten und unterschriebenen Anmeldeformulars erhalten Sie von mir eine Anmeldebestätigung oder Absage, falls ich keine Kapazitäten mehr frei haben sollte.

Erst nach Erhalt der Anmeldebestätigung ist die Anmeldegebühr von 450.-€ plus 1. Rate von 100.-€ für die Einzel-Erzähler*in-Ausbildung fällig.


Die Anmeldung gilt erst dann als verbindlich, wenn die 550.-€

auf folgendes Konto überwiesen wurden:

Regina Huwald
GLS Bank

IBAN:    DE70 4306 0967 7009 3572 01 BIC:       GENODEM1GLS

 

Betreff: „Anmeldegebühr plus erste Rate Einzel-Ausbildung 20202021 sowie der Name d. Teilnehmer*in.

Bei der Ratenzahlung bitte die jeweilige Rate angeben z.B.: 2. Rate der Ausbildung 20202021

Bei Rücktritt von der restlichen Ausbildung, nach den ersten beiden zusammenhängenden Seminartagen, wird die Anmeldegebühr einbehalten und die erste Ratenzahlung zurückerstattet.

 

Werden die gesamten Ausbildungskosten vor Beginn der Ausbildung in einer Summe bezahlt verringern sich diese auf 1600.-€. Auch hier wird bei Rücktritt von der restlichen Ausbildung, nach den ersten zwei Ausbildungstagen, die Anmeldegebühr von 450.-€ einbehalten und die Restsumme von 1150.-€ zurückerstattet.

 

Nach den 2. zusammenhängenden Seminartagen ist kein Rücktritt mehr möglich und die vollständige Kursgebühr zu bezahlen.

 *

Barzahlung im Kurs ist nicht möglich.

 *
Übernachtungs- und Verpflegungskosten sind im Preis nicht enthalten.

 

 

Anmeldeformular: