Es gibt: Ein Bleiben im Gehen,

ein Gewinnen im Verlieren, im Ende einen Neuanfang

Japanisches Sprichwort

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Verbringen Sie in kleiner Runde einen Abend mit einem guten vegetarischen Essen,

Kerzenschein, Räucherwerk, persönlicher Innenschau und einem Feuerritual unter freiem Himmel.

In der Nacht zum 25. Dezember beginnen die Raunächte für 12 Nächte und enden am Morgen des 06. Januars

Der Zeitraum um Weihnachten ist heute leider meist von Hektik erfüllt und kaum einer ist sich der eigentlichen Bedeutung noch bewusst. Es sollte die Zeit der Stille, der inneren Einkehr und der Wiedergeburt des Lichtes sein - damit wir diese Zeitqualität für uns wiederfinden, ist das achtsame Feiern der Raunächte wunderbar geeignet. In der Zeit zwischen der Zeit sollten wir uns auf das Wesentliche besinnen, nur das Notwendigste tun und sich mit sich selbst und seinen Lieben beschäftigen.

 

Lasst uns zusammen in dieser Zeit aromatische Pflanzen verräuchern, ein Märchen hören, meditieren, und orakeln!

 

An folgenden Tagen lade ich zu Raunnachtsfeiern ein:

 

27. Dezember 2020  *** Kosten 25.-€

31. Dezember auf 01. Januar 202. Wir feiern zusammen den Jahresübergang  ***  Kosten 30.-€

05. Januar 2021  ***  Kosten 25.-€

 

Anmeldung ab sofort möglich.      Ich freue mich auf Sie!