Die Raunächte

 

eine magische und mystische Zeit.

 

Die Zeit zwischen dem 24. Dezember und dem 06. Januar.

 

In meinen Raunachtsfeiern haben wir mit einem passenden Märchen, beim Orakeln, einem Räucher- und Feuerritual diese mystische Zeit zelebriert.

 

In der Nacht zum 06. Januar erscheint Frau Holle, oder auch

Frau Percht genannt.

Nun endet die Zeit zwischen den Jahren für mich mit einem letzten Räuchern. Einem Spaziergang durch die Nacht und dem öffnen aller Fenster.

Ich nehme Abschied von dieser besonderen Zeit und wünsche uns allen von Herzen ein kraftvolles, friedliches und stärkendes Jahr voller Heilung, Lebendigkeit, Liebe,

Lebensfreude und

Glück!

 

 

Die Termine für meine

Raunachtsfeiern 2022/2023

gebe ich hier rechtzeitig bekannt